· 

Heidelbeeren-Streuselkuchen


Du bist auch ganz v errückt nach Streuselkuchen? Dann habe ich auch schon das Rezept für dich und wünsche dir ganz viel Spaß beim backen.

 

Rezept:

  • 180g Apfel/Mangomark alternativ kannst du auch Banane nehmen
  • 90g Kokosmehl
  • 45g Hafermehl (glutenfrei)
  • 40g Whey (kann auch weggelassen werden)
  • 5g Backpulver
  • 80-100g Erythrit
  • 250ml Mandelmilch ungesüßt oder Hafermilch
  • 150g Heidelbeeren

Vermenge alle Zutaten miteinander, fülle den Teig in eine rechteckige Form (21x25 cm). Wenn du eine größere Form nimmst, die Menge vom Teig dann anpassen. Verteile die Heidelbeeren auf dem Teig und drücke sie leicht rein. Für die Streusel benötigst Du:

  • 40g gemahlene Mandeln
  • 15g flüssiges Kokosöl
  • 10g Erythrit

Vermenge auch hier die Zutaten und gebe die Masse als Streusel über den Teig. Backe den Kuchen bei ca 200 Grad O/U-Hitze 20-25 Minunten. Bitte selbst entscheiden, da jeder Backofen anders backt.

 

Bei 12 Stücken hat 1 Stück:

111 kcal/ 7.6g KH/ 5,5g EW/ 5,7g F

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0