· 

Cheesecake mit Streusel


Okay, bevor mein Postfach vor Anfragen bzgl des Rezeptes platzt, habe ich mich entschieden es schnell abzutippen. Ich sage jetzt schon "Vorsicht Suchtgefahr"

 

Rezept für den Boden und die Streusel:

  • 100g Mandelmehl (geht zur Not auch mit gemahlenen Mandeln)
  • 80-100g Erythrit
  • 80g Butter in Flocken

Vermenge die Zutaten und verknete alles zu einem Mürbeteig. 3/4 des Teiges als Boden in eine 21 iger Kastenform geben, den Rest zu Streusel "formen" dann

  • 300g Magerquark
  • 100g Frischkäse (16%)
  • Prise Natron
  • Süße nach Belieben
  • Schluck Mineralwasser und ein Schuss Zitronensaft

zu einer cremigen Masse verrühren, über den Boden geben und die Streusel oben drauf geben. Bei ca. 180 Grad O/U- Hize 40min backen, danach den Ofen abschalten und den Kuchen "ruhen" lassen. Den Kuchen erst aus der Form nehmen, wenn er abgekühlt ist, noch besser eine Nacht im Kühlschrank aufbewahren.

 

Bei 6 Stücken hat 1 Stück ca 278 kcal/ 2,9g KH/ 12g EW/ 26 g F

 

 

 

Kommentare: 1
  • #1

    Marie (Mittwoch, 06 Juni 2018 15:59)

    Einen wunderschönen Tag und danke für das Rezept :) Eine Frage habe ich noch... was bedeutet „flockige“ Butter?
    Freu mich auf‘s Nachbacken.
    Liebe Grüße